KOBAYASHI TOOLs Warmschmiedetechnologie

Drei Gründe für das Leistungsangebot der KOBAYASHI TOOL MFG:

1 Unser Qualitätsversprechen

Die notwendige Festigkeit unserer Produkte garantiert das Präzisionsschmiedeverfahren mit einem Luftdruckhammer. KOBAYASHI TOOL MFG Produkte haben ein einzigartiges Leistungsversprechen und sind von höchster Qualität. Die Bedienung des Luftdruckhammers durch unsere Mitarbeiter Bedarf eines iterativen Anpassungsprozesses der Schlagenergie durch die Pedale. Der Schmiedevorgang benötigt Zeit, Arbeit und erfordert Erfahrung für Feineinstellungen von Temperatur, Geschwindigkeit und Druck. Wir sind stolz auf unsere technischen Fähigkeiten und Kenntnisse, die es unseren qualifizierten Mitarbeitern ermöglichen, ein seltenes, hochqualitatives Produkt herzustellen. Ein vergleichbares Produkt der Marke  “Made in Japan” können unsere Kunden nur von uns beziehen.

2 Strikte Qualitätskontrollen

Unsere Abteilung für Eisenverarbeitung hat den internationalen Standard ISO9001: 2008 erworben. Basierend auf diesem internationalen Standard wurde ein strenges Qualitätskontrollsystem etabliert. Unser vielschichtiges Kontrollsystem – beginnend bei der Wareneingangskontrolle und Kontrollsystemen im Zuge der Verarbeitung der Produkte bis hin zur finalen Inspektion der Waren vor der Auslieferung – garantiert, dass keine fehlerhaften Produkte ausgeliefert werden. Viele unserer Mitarbeiter verfügen zudem über (nationale) Qualifikationsnachweise im Bereich der Schmiedetechnologie. Im Zuge unseres Wertschöpfungsprozesses setzen wir lediglich kompetente Mitarbeiter und zuverlässige Technologien ein, um hochqualitative Produkte für unterschiedlichste Kundenbedürfnisse produzieren zu können. KOBAYASHI TOOL MFG Produktionsanlagen sind außerdem mit Messgeräten wie Venustaster, Mikrometern und Feucht-Magnetpulverprüfgeräten ausgestattet. Messungen mit einer Koordinatenmessmaschine (CMM) und einem Härtetester sind ebenfalls möglich.

3 Flexibles Produktionssystem

Mit der Kernkompetenz im Bereich der Warmschmiedetechnologie bietet die KOBAYASHI TOOL MFG Dienstleistungen im Zerspanen, der Montage, der Wärmebehandlung, dem Kugelstrahlen und der Inspektion an. Unsere Arbeit wird mit großer Verantwortung und Engagement durchgeführt. Die hergestellten Teile und Komponenten werden in Maschinen eingesetzt, die eine hohe Festigkeit erfordern: beispielsweise Sicherheitskomponenten von Baumaschinen, Automobil-, LKW- und Motorradteile, Kraftübertragungsteile und verschiedene Getriebesysteme. Wir liefern unsere Produkte weltweit an globale Unternehmen und haben zahlreiche Partnerunternehmen. Neben unserer Kernkompetenz der Warmschmiedetechnologie, bieten wir zudem weitere Leistungen im Bereich der Kaltschmiedetechnologie und Spezialanfertigungen an. Anlagen mit neuster Technologie und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter ermöglichen die präzise Herstellung von Teilen und Produkten. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Eigenschaften und Besonderheiten von Schmiedprodukten

  • Der Metallfluss entlang der Produktform führt zu einer erhöhten Festigkeit
  • Der Druck verdichtet die Struktur und verhindert fehlerhafte Produkte
  • Das Zerspanen kann weggelassen oder reduziert werden
  • Eine Verringerung der Dicke ohne Festigkeitsverlust ermöglicht es die Materialien leichter zu machen. Damit wird weniger Material benötigt und gleichzeitig kann der Ausschuss reduziert werden.

Überblick: Warmschmieden

Wenn das Metall auf eine bestimmte Temperatur erhitzt wird, wird es weich und die zuvor ungeordneten Kristalle ordnen sich. Dies ist ein spezifisches Merkmal von Metallen und wird als “Rekristallisation” bezeichnet. “Warmschmieden” ist ein Schmiedeprozess, bei dem ein Metall auf eine Temperatur erhitzt wird, die höher als die “Rekristallisationstemperatur” ist. Dadurch bilden sich Metallflusslinien entlang der Produktform, was zu einer Erhöhung der Festigkeit und Zähigkeit führt.

Im Vergleich zu anderen Herstellungsmethoden erreicht die Warmschmiedetechnologie eine längere Haltbarkeit

Die von der KOBAYASHI TOOL eingeführte Technologie ermöglicht es dünne Klingen in einem Schmiedeprozess herzustellen. Dieser Technologievorsprung unterscheidet uns signifikant von anderen Wettbewerbern. . Im Gegensatz zu Produkten anderer Herstellungsverfahren, zeichnen sich unsere Produkte durch eine ausgezeichnete Haltbarkeit aus, die einzigartig für unseren Schmiedeprozess ist.
Im Vergleich zu anderen Herstellungsmethoden erreicht die Warmschmiedetechnologie eine längere Haltbarkeit

Unser Qualtitätsversprechen

Die Mikrofotografien (50-fache Vergrößerung) unten zeigen den Vergleich des Dauertestergebnisses (500-fach-Schneidtest von 325 mm² Kupferdrähten) unter; (a) A Geschmiedete Cutter (KOBAYASHI TOOL MFG Produkt), (b) Wachsausschmelzverfahren Cutter (Produkt aus Taiwan) , (c) Stanzbearbeitungsschneider (hergestellt aus Plattenmaterial) (Produkt aus China)

(a) Geschmiedete Klinge (Produkt KOBAYASHI TOOL MFG)

Before cutting testVor dem Schneidetest
Before cutting test
forged BladeNach 500-malem Schneidtest von 325 mm² Kupferdrähten

Der hellere, weiße Bereich entlang der Kante der Klinge zeigt nach dem Test, dass die ursprünglich schwarze Oberfläche (Korrosionsbeständigkeit) abgeschliffen wurde. Die Struktur der Kante bleibt trotz der Belastung des Schneideversuchs vollständig erhalten. Die Schärfe der Klinge wird beibehalten und ist fast so scharf wie vor Durchführung des Tests.

(b)Wachsausschmelzverfahren (Produkt aus Taiwan)

Before cutting testVor dem Schneidetest
Before cutting test

500 times cutting testNach 500-malem Schneidtest von 325 mm² Kupferdrähten

Die Kante (geschliffener Teil) ist größtenteils beschädigt, weshalb eine weitere langfristige Nutzung ausgeschlossen ist. Die Gräben auf der Klingenoberfläche sind Kratzspuren,  die während des Schneidetests durch den Kupferdraht entstanden sind.

(c) Stanzbearbeitungsschneider (hergestellt aus Plattenmaterial)
(Produkt aus China)

Before cutting testVor dem Schneidetest
Before cutting test
500 times cutting testNach 400-malem Schneidtest von 325 mm² Kupferdrähten

Durch den 400 Schnitt wurde dieser Cutter vollständig beschädigt, sodass der Test beendet wurde. Das Foto zeigt den Zustand der Klinge zu diesem Zeitpunkt. Der Rand (geschliffene Fläche) ist vollständig beschädigt, sodass der Test nicht weitergeführt werden konnte. Die Gräben auf der Klingenoberfläche sind Kratzspuren,  die während des Schneidetests durch den Kupferdraht entstanden sind.

Video zur Warmschmiedetechnik

Heißschmiedetechnologie Produktinformation

Autoteile

Automobile Parts
Ventilkipphebel • Kurbelwelle • Pleuel • Schaltgabel etc.

Motorradteile

Motorcycle Parts
Nockenwelle · Kick-Hebel · Kettenrad · Halterung etc.

Diverse Getriebeteile

Various Gear Parts
Die Verzahnungsbearbeitung ist auch mit unserer Wälzfräsmaschine möglich.

Baumaschinen-Teile

Construction Machine Parts
Zylinderboden · Stangenkopf usw.

Schmiedeteile

Geschmiedete Messer mit dünnen Klingen

Geschmiedete Messer mit dünnen Klingen

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen ist KOBAYASHI TOOL […]
LKW-Teile

LKW-Teile (SUS hergestellt)

Doppelte Drehtürteile für LKW-Ladeflächen. Die LKW-Teil […]
Schaltgabel

Schaltgabel

Die Schaltgabel, die zum Wechseln des Getriebes verwend […]

Warmschmiedestücke

Hot Schmieden FAQ - …

Häufig gestellte Fragen “Was unterscheidet geschm […]

Was ist Schmieden?

Seit der Antike gab es in Japan viele Handwerker, die S […]

Hochgeschwindigkeits…

We also accept forging high-speed steel that is difficu […]